BITTE SORGFÄLTIG LESEN

  • Schuhe ziehen wir im Eingangsbereich aus 

  • Vom Eingang bis zur Matte tragen wir alle eine Maske.

  • ​Die Teilnahme erfolgt ausschließlich auf eigenes Risiko. Die Trainer und Vorstandsmitglieder können nicht für Unfälle oder Verletzungen, die sich ereignen können, oder für die Beschädigung oder den Diebstahl von persönlichem Eigentum verantwortlich gemacht werden.

  • Eventuelle chronische Gesundheitsprobleme oder Behinderungen sollten dem Trainingsteam vor Beginn des Trainings mitgeteilt werden.

  • Von den Teilnehmenden wird sauberes Auftreten erwartet, damit ein hygienisches Training möglich ist (Saubere Trainingsausrüstung, Körpergeruch vermeiden - insbesondere saubere Füße, kurze Finger- und Zehennägel)

  • Die Teilnehmenden müssen vor Beginn des Kurses zur Vermeidung von Verletzungen jeglichen Schmuck (einschließlich sichtbarer und nicht sichtbarer Piercings) abkleben oder entfernen.

  • Die Straßenschuhe werden am Eingang zum Gym bitte ausgezogen. Im Gym bitte nur mit Hausschuhen, Schlappen o.Ä. bewegen

  • Schuhe jeglicher Art sind auf der Matte aus hygienischen Gründen und zum Schutz der Matten nicht erlaubt.

  • Beim Verlassen der Matte müssen aus hygienischen Gründen jederzeit Hausschuhe, Schlappen o.Ä. getragen werden. Es wird nicht barfuß durch das Gym gegangen

  • Alle Teilnehmenden ziehen sich aus hygienischen Gründen erst im Gym um. Es wird nicht in Straßenkleidung trainiert

  • Die Teilnehmenden müssen sich mit gegenseitigen Respekt behandeln und sich gegenseitig den Raum zum Lernen geben. Bspw. Tempo und Härte wird untereinander in Abhängigkeit von Niveau, Gewicht und Körpergröße individuell angepasst.

  • Aggressives Verhalten gegenüber anderen Teilnehmenden oder dem Trainingsteam wird nicht toleriert.

  • Von den Teilnehmenden wird erwartet, dass sie sowohl den Trainingsraum als auch die Umkleideräume ordentlich verlassen.